…und das war der April

Der April macht was er will

Wie war oder nicht? Ich muss ja sagen, die letzten 2 Monate hatte ich einfach keine Motivation für denn Blog. Ich war eigentlich bei allem unmotiviert. Aber jetzt ist sie wieder da😊

Im April hatten mein Mann und ich unseren 3. Hochzeitstag, Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Ich weis noch genau wie unsere Hochzeit war.

Gesehen: Criminal Minds, Once Upon a Time, Deepwater Horizon

Gelesen: High-Carb Diät

Gehört: eigentlich nur Radio

Getan: die Familie zum Oster-Kaffee eingeladen, Frühjarsputz (bis auf die Fenster), mit Freunden zusammen gefeiert, Fischparty besucht, Lanparty mit der Familie

Gegessen/Getrunken: Veganes Dönerfleisch, Wraps, Grichisch, Italienisch, ganz viele Smoothies, Kaffee, Bacardi

Gedacht: zu viel Negatives, ich muss endlich weniger Kaffee trinken, wieso kaufe ich mir Deko für die ich kein Platz habe

Gefreut: über unseren 3. Hochzeitstag, 2 Tage Urlaub, über die Kirschblüten

Gekauft: Einen Esstisch für unser Haus (der auf dem Dachboden gelagert wird, bis wir umziehen), neue Haarforke und Stab, eine Übergangsjacke

Und da ist er auch schon der Mai. Ich hoffe auf mehr Warme Tage (mehr als im April😌). Das ich endlich meine Ernährung umstelle😎. Ich möchte mehr lesen und mich nicht mehr so viel ärgern lassen. 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.