Rezept: Süßkartoffel Curry

Süßkartoffel, ja was soll ich zu ihr sagen… Ich liebe sie einfach. Die Knolle ist sehr vielseitig Einsetzbahr, Ob als Pommes, in der Pfanne, in der Suppe oder als Ofenkartoffel… Jedes Mal etwas anders.

Durch dieses Rezept welches ich euch Heute zeige hab ich sie kennen gelernt.

  • 1 Süßkartoffel
  • 1 Paprika in Rot
  • 1 Annanas (oder Dose)
  • 1 Bund Frühlingszwibel
  • Rote Curry Paste
  • 1 Dose (400ml) Kokosmilch
  • 500ml Orangen Saft (geht auch mit Mango Saft)
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum anbraten
  • Gewürze nach Wahl

Ich schneide zuerst immer alles klein, Süßkartoffel, Paprika und die Annas in ca. 1cm Stücke (oder so wie ihr es gerne mögt). Die Frühlingszwiebel wird in kleine Röllchen geschnitten, das weiße kommt in den Topf und wir in ein bisschen Öl angebraten, das Grüne wird erst mal an die Seite gestellt. Ist die Zwiebel glasig kommen 1-2 Teelöffel von der Currypaste hinzu und wird kurz mit gebraten. Anschließend wird der Orangensaft und die Kokosmilch hinzugegeben, das ganze wird c. 5 Minuten aufgekocht und dann auf die mittlere Stufe des Herdes gestellt. Jetzt kommt die Süßkartoffel in den Topf und darf ca. 15 Minuten vor sich hin köcheln. Anschließen die Paprika und zum Schluss die Annans hinzu geben. Nach Belieben Würzen und abschmecken,  jetzt wird noch  das Grüne von der Frühlingszwiebel hin zu geben. Die Suppe auf Teller verteilen und fertig.

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.